Händler laden Bitcoin-Longs auf

Bitcoin mag an einem einzigen Tag im März um 50% abgestürzt sein, aber das hat Händler nicht davon abgehalten, in die Geheimwährung zu investieren. Tatsächlich deuten mehrere Datenquellen darauf hin, dass die Mehrheit der Anleger trotz der Unsicherheit in der Weltwirtschaft beginnt, ihre BTC-Positionen aufzuladen. Bitcoin-Investoren kaufen im Schnellverfahren Laut Screenshots von kryptofähigen Privatkundenmaklern mit

BTC/USD kreuzt zum dritten Mal in sieben Tagen über 6.000 Dollar

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD kreuzt zum dritten Mal in sieben Tagen über 6.000 Dollar BTC/USD handelt um die 6.300 $ und wird wahrscheinlich mit einigen Abwärtsbewegungen stetig steigen. BTC/USD Langfristiger Trend: Aufwärts gerichtet (Tages-Chart) Schlüssel-Ebenen: Widerstandsebenen: $7.700, $7.900, $8.100 Unterstützung: $5.000, $4.800, $4.600 Auf dem Tages-Chart können wir sehen, dass BTC/USD schnell zurückgegangen ist und innerhalb weniger